Lampe Berger reinigt, beduftet und schmückt

Bereits 1898 begann der Siegeszug, des von Maurice Berger entwickelten katalytischen Dampfsystems. Ursprünglich entwickelt, um für Keimfreiheit in Krankenhäusern zu sorgen, fand die revolutionäre Technologie der Lampe Berger schnell Einzug in die Privathäuser.

Heute, über 100 Jahre später, gibt es es eine etwa 100 Modelle umfassende Auswahl unterschiedlichster Lampenformen und Farben.
Entdecken Sie bei uns über 50 verschiedene, von Meisterparfumeuren kreierte Raumduftparfums, die speziell für den Brennvorgang der Lampe Berger entwickelt wurden. Die Duftfamilien umfassen neben fruchtigen, blumigen, frischen Nuancen ebenso Düfte für süße Geniesser, Orientfreunde sowie Urlaubs- und funktionelle Düfte.

Bei dieser Auswahl findet jeder seinen Lieblingsduft, und das Beste:
mit dem unparfümierten Neutral lassen sich alle Düfte in ihrer Intensität anpassen.
Gerne demonstrieren wir Ihnen die funktionsweise der Lampe Berger vor Ort und berichten von den vielen positiven Erfahrungen.

Auch Sie werden begeistert sein, denn egal ob Tabakrauch, Fisch, Zwiebeln oder Tiergeruch, Lampe Berger überdeckt nicht, sondern reinigt und hinterlässt dabei nichts als Ihren Lieblingsduft.